Image

Im Süden von Augsburg gelegen, ist die Stadt Königsbrunn mit rund 29.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt in „Bayerisch-Schwaben“ sowie die größte Stadt im Landkreis Augsburg. Als eine wichtige Arbeitgeberin in der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 230 Mitarbeiter/-innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Königsbrunn mitgestalten und zu etwas Besonderem machen.

Mitarbeiter (m/w/d) in der Verwaltung
mit Schwerpunkt Sitzungsdienst
in Teilzeit (20,0 Wochenstunden)

Was Sie bei uns machen:

  • Organisatorische Vor- und Nachbearbeitung der Sitzungen des Stadtrats und seiner Ausschüsse
  • Erstellen und Kontrollieren der Tagesordnungen
  • Zusammenstellung und elektronischer Versand von Sitzungsunterlagen
  • Festhalten des Verlaufs und der wesentlichen Inhalte von Sitzungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse in gestraffter Form
  • Festhalten der Sitzungsteilnehmer und deren Anwesenheitszeiten sowie der Beratungs- und Abstimmungsergebnisse
  • Allgemeine Teamassistenztätigkeiten
  • Abrechnung der Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder nach Satzung
  • Selbstständiges Erstellen von Niederschriften der Sitzungen des Stadtrats und seiner Ausschüsse sowie von Bürgerversammlungen

Was Sie idealerweise mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich (z.B. Bürokommunikation/ Büromanagement), mit der Eignung und Bereitschaft, den Beschäftigtenlehrgang I oder entsprechende Weiterbildungen zu absolvieren
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Rechtschreibung und Satzbau sowie Sicherheit im Umgang mit Texten
  • Gute Allgemeinbildung sowie Interesse an kommunalen Fragen
  • Flexibilität bei der Einbringung der Arbeitszeiten, um abwechselnd im Team an ca. drei Abendterminen im Monat an Stadtrats- und Ausschusssitzungen teilzunehmen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
  • Bereitschaft und Eigeninitiative zur Fortbildung
  • Diskretion, Loyalität, Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung

Was wir Ihnen anbieten:

  • Flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit außerhalb der Sitzungszeiten
  • Eine Eingruppierung unter Berücksichtigung der jeweiligen persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen gemäß den tarifrechtlichen Bestimmungen in max. EG 8 TVöD (VKA). Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie z.B. unter www.oeffentlichen-dienst.de
  • Einen Beitrag zu Ihrer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK) in Höhe von derzeit monatlich ca. 7% Ihres Bruttogehalts
  • Leistungsorientierte Bezahlung (LOB) und Jahressonderzahlung nach TVöD
  • Ein gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und wertschätzendem Feedback
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem kollegialen Team, das Sie bei der Einarbeitung unterstützt, sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet in einer modernen und bürgerorientierten Verwaltung
  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis bei der Stadt Königsbrunn
  • Eine Stelle in Teilzeit (20,0 Wochenstunden), mit einer guten Work-Life-Balance
  • Einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen (bei einer 5-Tage-Woche), plus Heiligabend und Silvester
  • Das Angebot zum mobilen Arbeiten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Bikeleasing
  • Mitarbeiterparkplätze in direkter Arbeitsplatznähe und gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel


Wir verstehen uns als modernen, weltoffenen und sozialen Arbeitgeber. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung